Über uns

Bio ist unsere Leidenschaft, und das seit mehr als 30 Jahren. Diese Leidenschaft hat die „Kornblume“ stetig wachsen lassen und heute ist unser Bioladen der größte im Emsland. Auf einer Fläche von 500 Quadratmetern bieten wir Ihnen ein umfangreiches sowie erstklassiges Feinkost- und Produktsortiment in ausgezeichneter Bioqualität. Für spezielle Wünsche oder Fragen steht Ihnen unser qualifiziertes Fachpersonal gerne zur Verfügung. Darüber hinaus verwöhnen wir Sie in unserem Bistro mit süßen und herzhaften Bio- Köstlichkeiten. Machen Sie Ihren Einkauf zu einem angenehmen Erlebnis und besuchen Sie uns in der Kornblume Lingen. Wir freuen uns auf Sie.

Nanni und Ralf Brinker

Seien Sie unsere Gäste

Aus dem zarten Pflänzchen Kornblume ist in den letzten 30 Jahren ein moderner, zeitgemäßer Bioladen gewachsen, in dem wir die große Vielfalt ehrlicher Bioprodukte präsentieren dürfen. Unser Handeln ist getragen vom Respekt vor Mensch und Natur. Wir möchten unseren Kunden verlässliche Partner in der immer größer werdenden Biowelt sein. Wir laden Sie ein, mit uns gemeinsam die Freuden biologischer Ernährung zu erkunden. Tauchen Sie in unseren Bio Lieferdienst und unsere Produktvielfalt ein. 

Unser Team

Nur gemeinsam sind wir stark. Deshalb legen wir Wert auf ein zuverlässiges, kompetentes und freundliches Team, in dem sich alle wohlfühlen. Uns ist es wichtig, dass unsere Mitarbeiter/innen regelmäßig an Fortbildungen teilnehmen und somit immer auf dem neuesten Stand sind. Eine lohnenswerte Investition wie wir finden, denn in allen Abteilungen unserer Kornblume stehen Ihnen Fachleute als Ansprechpartner zur Verfügung. Auch im Bio Lieferservice können Sie jederzeit die Beratung suchen. Ganz bequem per Telefon oder Mail, egal ob sie gerade in Lingen, Meppen oder ganz woanders sind. 

Ralf
Tina
Simon
Niko
Nanni
Lena
Denise
Annika
Freddy
Nikita
Yasemin
Christine
Ulla
Vincent

Wie alles begann

1986
Wir eröffnen die Kornblume in der Schlachterstrasse in Lingen. Ein kleiner Familienbetrieb, der sich aus Überzeugung in das Abenteuer Bioladen stürzt, neben Studium und Zivildienst, mit wenig Wissen über Betriebswirtschaft. Von Marketing und Ladenbau haben wir auch keine Ahnung. Wie gut, dass Ralfs Eltern fleißig mithelfen. Viele halten uns für verrückt, wir übrigens auch. Aber wir haben ein Ziel. Wir möchten mit unserem Bioladen das nachhaltige Einkaufsverhalten fördern, um einen Beitrag für eine bessere Zukunft zu leisten. Keine leichte Aufgabe, denn damals war das Thema Bio noch nicht so populär, und schon gar nicht im Emsland. Zudem war das Angebot biologischer Produkte im Vergleich zu heute relativ begrenzt. Ware kam nur in den Laden, wenn sie selbst organisiert wurde. Getreide musste in 25kg Gebinden gekauft werden. Müsli wurde in der Babybadewanne selbst gemischt, anschließend von Hand abgefüllt und mit selbst geschriebenen Etiketten beklebt. Vieles hat sich in der Bio-Branche im Laufe der Jahre verändert. Geblieben ist unsere Leidenschaft für Bio und der alte Eichentresen, der alle Erweiterungen und Umzüge mitgemacht hat.

1990
Unsere Tochter Laura wird geboren. Wir stellen unsere erste Mitarbeiterin ein.

1991
Umzug innerhalb der Schlachterstrasse. Unsere Kornblume hat sich auf 80qm vergrößert und wird mit viel Engagement selbst gestaltet. Alte Schränke werden in Regale umgewandelt und die gebrauchten Kühlmöbel machen uns sehr glücklich. Die Warenbeschaffung wird einfacher, denn die Großhändler liefern auch ins Emsland. Das Interesse für Bio ist insbesondere nach der Tschernobyl-Katastrophe gestiegen, jedoch immer noch etwas für Idealisten. Unsere Freude an der Qualität und den schönen Aspekten der Biokost ist weiterhin groß.

1993
Janosch wird geboren und unser Laden wächst. Die Nachfrage steigt, denn die sich leider immer mehr häufenden Lebensmittelskandale führen in der Bevölkerung zu einem Umdenken. Wir trauen uns weiter zu wachsen. Dafür müssen einige Wände in unserer Kornblume weichen.

1997
Vincent und Simon werden geboren und wir bleiben dran, unseren Laden immer wieder zu renovieren, um ihn zu verbessern.

1998
Wir können das hinter unserem Ladenlokal liegende Gebäude dazu mieten. Ein Durchbruch ermöglicht eine Erweiterung auf 140qm. Alles wird größer und professioneller.

2010
Wir investieren und machen die alte Kornblume schön. Sie bekommt eine neue Beleuchtung und neue Kühlmöbel. Wir sind immer angetrieben von dem Wunsch, einen großen, zeitgemäßen Bioladen zu führen der uns ermöglicht, unsere vielen Ideen zum Thema „Bio leben“ umzusetzen.

2016
Die Kornblume zieht in die Kivelingstraße und wächst auf 560qm . Der große, helle und moderner Laden bietet Raum für die vielen Idee, die wir nun umsetzen können. Auch wenn wir ein ganzes Stück größer geworden sind, die Nähe zu unseren Kunden ist geblieben und mit unserem Team fühlen wir uns freundschaftlich verbunden. So wie der alte Eichentresen begleiten uns Kunden, Hersteller, Landwirte und Lieferanten seit über 30 Jahren.
Gegenseitiges Vertrauen und zuverlässiges Handeln sind die Basis für diese langjährigen Beziehungen.

2018
Wir sind von den Lesern der „Schrot und Korn“ zum besten Bioladen Deutschlands gekürt worden.